1-20 Meter zur Fahne

By September 11, 2017Golfconcierge
Kurzes Spiel

Letzte Woche haben wir aus dieser Entfernung den klassischen Chip kennengelernt. Heute zeige ich euch einen Schlag, der eine extrem geringe Fehlerquelle hat und somit eigentlich nichts unvorhersehbares passieren kann.

Der Putt-Chip:

Der Schlag ist, wie der Name schon sagt eine Kreuzung aus dem Putt und dem Chip.

Die Ausführung: Für diesen Schlag eignet sich jeder Schläger zwischen 8 und 5 er Eisen.

-Ansprechposition wie beim Putten

-Schläger wird extrem kurz gegriffen (selbst die obere Hand darf schon den Schaft berühren!)

-Das Gewicht ist auf dem linken Fuß

-Ball liegt rechts der Mitte

-Der Schläger wird auf die Spitze gestellt, sodass der Schaft fast senkrecht ist.

-Der Ball wird in der Abwärtsbewegung getroffen, dadurch lässt der Schlag sich super kontrollieren

-Der Schlag wird mit der ganz gewohnten Puttbewegung ausgeführt

Antworten Sie