1-20 Meter zur Fahne

By Oktober 2, 2017Golfconcierge
Kurzes Spiel

Mit der Texas Wedge haben wir das letzte mal die einfachste Wedge Variation ums Grün kennengelernt. Für die Abwechslung zeige ich euch heute die schwerste Technik.

Heute geht es um den Lob. Ein sehr hoher, kurzer Schlag der direkt liegen bleiben soll, sobald er auf dem Grün landet.

Die Ausführung:

-Es wird ein Lob- oder Sand- Wedge benutzt

-Das Schlägerblatt wird sehr stark geöffnet

-Der Stand wird geöffnet

-Körper steht nach links vom Ziel

-Schwung entlang der Körperausrichtung

-Ballposition ist links

-Das Gewicht ist relativ neutral auf beide Füße verteilt

-Wichtig ist es die Handgelenke in der Aufwärtsbewegung abzuwinkeln, damit der Schläger beim Durchschwung unter dem Ball durchgleiten kann

Wir empfehlen allerdings diesen Art von Schlag ausgiebig zu üben bevor er verwendet wird. Das Fehlerpotenzial ist enorm.

Antworten Sie