Spargelrezept vom Hotel Bad Rain**** Oberstaufen

Spagel mal ganz anders

Das Hotel Bad Rain mit Allgäuer Herz und Charme ist eine wahre Wohlfühloase inmitten der Natur, ein traditionsreiches Haus mit komfortablem Ambiente. Unsere Familie führt dieses Hotel in der 5. Generation mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Rehrücken an Spargel-Erdbeer-Salat

Zutaten für 4 Personen
400g Rehrücken, ausgelöst
500g weißer Spargel
400g grüner Spargel
100g Feldsalat
100g Erdbeeren
30g Schalotten

Zubereitung
Den Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten kurz anbraten und mit etwas weißem Balsamico-Essig ablöschen. Den Rücken aus der Pfanne nehmen.
Den weißen Spargel schälen und kurz kochen (mit Biss). Beim grünen Spargel die holzigen Enden abschneiden und den Rest in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelstücke in Butter bei niedriger Hitze andüsten. Den abgekühlten weißen Spargel ebenfalls in Stücke schneiden.
Aus weißem Balsamico-Essig, angedünsteten Schalottenwürfeln, Salz, Pfeffer und Olivenöl ein würziges Dressing zubereiten. Die Spargelstücke mit dem Dressing marinieren.
Den gewaschenen Feldsalat anrichten und mit einem Löffel etwas Dressing darüber träufeln. Die Spargelstücke und die Erdbeeren (große Erdbeeren in Stücke schneiden) um den Salat legen. Den Rehrücken in Scheiben schneiden, auf dem Teller verteilen und mit Brunnenkresse garnieren.
Weitere Informationen hier

Antworten Sie