Ćevapčići – Ein Gericht, viele Rezepte

Fleisch

Die Balkanküche zählt für viele zur gutbürgerlichen Küche. Sie hat einiges aus dem Meer zu bieten, ist jedoch für Ihre deftigen Fleischgerichte bekannt.  Jede Region hat ihre kulinarischen Spezialitäten, die von Land zu Land variieren können. Ćevapčići sind allen ein Begriff und es wird viel gestritten woher sie ursprünglich stammen, oder wo sie am besten schmecken.

Ćevapčići sind gegrillte Röllchen aus Hackfleisch und zählen in Kroatien, Bosnien und Herzegowina und Serbien als Nationalgericht. Im Bosnien und Herzegowina  allein gibt es einen Wettstreit zwischen der Hauptstadt Sarajevo und der zweitgrößten Stadt Banja Luka, woher die besten Ćevapčići kommen. Die Zutaten und Zubereitung variiert eventuell nur minimal, doch für einige macht das bereits den entscheidenden Unterschied aus. Im Internet finden sich etliche Rezepte zur Zubereitung, die allesamt kleine Unterschiede und Modifikationen aufweisen. Ob klassisch, modern, zu Hause oder beim Balkangrill deines Vertrauens, Ćevapčići bleiben ein absoluter Balkanklassiker.

Balkan

Antworten Sie