Forever In The Game

By Dezember 4, 2017Golf News

“ForeverInTheGame” – Küppers selbstgelebte Philosophie

Auf königlichem Grund tut sich etwas. Hier macht ein junger Golflehrer von sich reden. Lars Tobias Küpper (33), vor zwei Jahren an seine einstige Ausbildungsstätte, den Royal Saint Barbara´s Golfclub Dortmund, zurückgekehrt, hat hier den ersten Standort seiner innovativen Marke kreiert, welche eine gleichnamige Philosophie beinhaltet: “ForeverInTheGame”. Sie basiert auf drei Säulen und hat sich schon vorbildlich aus den Kinderschuhen heraus entwickelt. Das Leitmotiv basiert auf der Einschätzung, die Küpper aus seinem eigenen Leben schöpft: Einmal Golfer für immer Golfer. In früher Kindheit ist er schon mit dem Golf in Berührung gekommen. “Bei uns zu Hause standen Golftaschen voll mit Schlägern, Bällen, Tees und Golfschuhen herum, weil mein Vater ein begeisterter Golfer war. Ich war es bald auch, obwohl ich die meisten meiner sportlichen Erfolge als jugendlicher Leistungs – Schwimmer einheimste”, erinnert sich der jetzige Fully Qualified PGA Golf Coach der PGA of Germany Bald wechselte er vom Wasser auf Driving Range, Fairway und Grün, gehörte beim GC Bergisch Land in seiner Heimatstadt Wuppertal zu einer
Vierer-Trainingsgruppe mit Martin Kaymer. Liebe zum und Leidenschaft für Golf waren so stark, dass er dieses Spiel zu seinem Beruf machte- selbstgelebte Philosophie ForeverInTheGame. Und wie sehr Lars Tobias Küpper sie selbst verkörpert, geht aus der Akribie hervor, mit der er die Lehrmethoden, das Equipment und das Marketing dieses Sports reflektiert, analysiert und zu perfektionieren versucht. Seine Fortschritte auf diesen Feldern sind beachtlich, werden in vielen Bereichen auch von der Fachwelt schon akzeptiert. Sein Credo lautet: Wer einmal mit dem Golfen beginnt, solle auch für immer dabei bleiben. Durch das Angebot seiner Marke ForeverInTheGame stellen sich Lebensfreude und gute Laune, körperliche und geistige Erholung, Gesundheit und Erfolg ein. Folgende 3 Säulen stützen das Konzept:

Säule Nr. 1  Für kontinuierliche Freude am Spiel und konstante Verbesserung der  Leistung hat Küpper eine hoch effektive Lehrmethode, das ganzheitliche  LTK Golf Konzept (Logik-Technik-Kunst) entwickelt und in den letzten  10 Jahren auch noch verfeinert. Es bedeutet den Abschied von den  althergebrachten Glaubenssätzen, wie “Schau den Ball an”oder “Geh mehr  unter den Ball”.  Der Spieler legt den Fokus primär auf den Schwung und macht sich die  Eigenschaften der Golfschläger zu Nutze. “Der Golfschwung und die Art  Golf zu spielen, wie ich es lehre, soll vor allem von mir demonstrierbar  sein können, physikalisch korrekt, wiederholbar, effektiv, dynamisch und  vor allem dabei körperschonend sein”, sagt der seit 13 Jahren Golf  lehrende Coach, der sein Wissen in mehrjähriger Profi- und  Trainertätigkeit nicht nur im europäischen Ausland optimiert hat. Dieses  Professional Golf Coaching, zu dem ganz besonders auch das  Aufrechterhalten der Konzentration und der Energie vom 1 bis zum 18  Loch zählt, ist die erste Säule der Marke “ForeverInTheGame”. Mehr  Infos dazu sowie viele interessante Trainingsvideos gibt es auf oder  http://www.ltkgolf.com

Säule Nr. 2 fällt unter den Titel Professional Golf Accessoires, hinter dem  sich von Küpper seit 2015 weltweit neu entwickeltes Golfzubehör  verbirgt. Dazu gehört als beliebtestes Utensil der Schwungtrainer “Feel It  Stick” mit vier Gewichten zum formen des Golfschwungs und der  körperlichen Fitness. Hinzu gekommen sind jüngst der magische  Trainingsschläger “Swing Putter”, welcher für einen besseren  Treffmoment sorgt, “Spike”, eine vielfältig einsetzbare Pitchgabel und der  “Speeder”, welcher die Power und Präzision bei Hölzern verbessert. Alles  kommt im Lehr- und Trainingsbetrieb bei Royal Dortmund zur  Anwendung. Mehr Infos dazu sowie viele interessante Trainingsvideos  gibt es auf https://www.foreverinthegame.de oder  http://www.foreverinthegame.com

Und Säule Nr. 3 der Küpperschen Golf-Innovation beinhaltet  außergewöhnlich schöne, abwechslungsreiche und umfangreiche  “ForeverInTheGame” Professional Golf Events, wie zum Beispiel Golf  Trainingsreisen mit vielen Alleinstellungsmerkmalen, Golf Erlebnistage  für Firmen, Familien, Hochzeitspaare und Geburtstagsfeiern oder  Turniertage für Mitglieder, Freunde und Gäste.  Mehr Infos dazu sowie viele interessante Trainingsvideos gibt es auf  http://www.ltkgolf.com/angebot/  oder auf https://www.golfengardasee.de und  https://www.golfcotedazur.de

Antworten Sie