Gebeiztes Lachssteak mit Kartoffelspiralen und Kerbelmayo

By November 13, 2017Dine & Wine

Zutaten für 4 Personen

Für das Lachssteak:

4 Lachssteaks
Pökelsalz
Zucker
grob gemahlener Pfeffer
2 Zitronen
2 Orangen
Koriander

lachssteack, kartoffel

Für die Kartoffelspiralen:

600 g Kartoffeln
Salz

Für die Kerbelmayo:

300 ml Pflanzenöl
1 Ei
2 Eigelb
Bianco Balsamico
Senf
Kerbel
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Lachssteak:

Zitronen und Orangen waschen, trocken reiben, Schale abreiben. Lachssteaks mit einer Prise Zucker würzen, Fleischseite mit je 1 TL Pökelsalz einreiben, mit Koriander, Pfeffer und Zitrusabrieb bestreuen, mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Bei circa 135 °C auf dem Zedernholz-Grillbrett BBQ bei geschlossenem Deckel grillen.

Kartoffelspiralen:

Kartoffeln waschen, trocknen, schälen, mit SPIRALFIX in Spiralen schneiden. Kartoffelspiralen bei 170 °C frittieren, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und salzen.

Kerbelmayo:

Kerbel waschen, trocknen, Blätter von den Stielen zupfen, grob hacken und mit allen weiteren Zutaten in ein schmales, hohes Gefäß geben. Nun vom Boden aus einen Stabmixer langsam hoch ziehen bis sich die Zutaten zu einer Mayonnaise verbunden haben.

Logo
GEFU – Entdecke Deine Kochkunst.

Kochen ist für uns greifbarer Ausdruck einer Genusskultur, die sich in unserer Gesellschaft immer fester etabliert. Kochen ist genussvoll, kommunikativ, fantasievoll und entspannend – wenn man die richtigen Küchenwerkzeuge zur Hand hat. Genau hier möchten wir von GEFU ansetzen und gemäß unserem Motto „GEFU – Entdecke Deine Kochkunst.“ jeden einladen, sich beim Kochen immer wieder neu inspirieren zu lassen. Ganz gleich, ob man Lust auf frische Gemüseküche oder selbstgemachte Pasta hat, mit unseren gut durchdachten und funktionalen Küchenwerkzeugen verkürzen wir zeitraubende Herstellungsphasen und lassen damit Raum für das Wesentliche: Die genussvolle Entdeckung der Kochkunst!

Hier  geht’s zum Partner

Antworten Sie