Germanyfans GmbH präsentiert die ‘Grandparents Days’

Am 22. März 2019 ist es soweit: Christine Steigenberger launcht den „Grandparents Day“ auf einer Sonderschau mit 1000 Quadratmetern Fläche auf der Messe „Urlaub Freizeit Reisen“ in der Vierländer-Region am Bodensee! Damit will die Patin der Idee gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse von Omas, Opas und ihren Enkelkindern fördern.Mit der „Vierländer-Region Bodensee“ hat sich die Germanyfans GmbH den denkbar besten Quellmarkt für Reisen und Urlaub von Großeltern und Enkelkindern herausgesucht:

  1. Die Region um den Bodensee ist der bevorzugte Altersruhesitz für wohlhabende Senioren. Deshalb wohnt hier in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein die größte Zahl von Großeltern, die gerne mit ihren Enkelkindern Urlaub macht – und es sich auch leisten kann!
  2. Mit den drei Flughäfen Memmingen, Friedrichshafen und Zürich, die jeweils lediglich eine Autostunde voneinander entfernt sind, bietet die „Vierländer-Region Bodensee“ eine sehr dichte, zugleich aber auch bequeme und kostengünstige Flugverkehr-Infrastruktur mit einer großen Auswahl an Flügen in beliebte Urlaubsländer wie Spanien, die Türkei, Ägypten und Griechenland, um nur die wichtigsten zu nennen.
  3. Mit den wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern, aber auch der nahegelegenen Schweiz und Liechtenstein sowie Österreich vereint die Region Bodensee nicht nur zentraleuropäische Vielfalt, sondern auch eine geballte Wirtschaftskraft, die sich auch im Reise- und Urlaubverhalten der Bevölkerung der vier Staaten niederschlägt.
  4. Trotz des hohen Anteils and wohlhabenden älteren Bürgern ist die Region Bodensee im höchsten Maße dynamisch und vibriert vor Lebenslust. Die „Vierländer-Region“ ist nachhaltig zukunftsträchtig – und hält damit auch ihren älteren Bevölkerungsteil jung, lebensfroh und neugierig auf neue Erfahrungen durch Urlaub und Reisen.

Der Grandparents Day – die Antwort auf die neue Generation junggebliebener, neugieriger und lebenslustiger Großeltern!

Großeltern – bei diesem Begriff dachte man noch vor kurzer Zeit an liebenswerte Opas und Omas, die sich einerseits rührend mit ihren Enkelkindern beschäftigten und ihnen gerne Märchen vorlasen oder ein wenig mit ihnen spielten. Doch heute treffen wir immer häufiger auf junggebliebene Großeltern, die sich körperlich und geistig so fit gehalten haben, dass sie eher wie Eltern mit viel Zeit wirken, denen man ihr Alter gar nicht ansieht. Sie haben in keiner Weise mit dem Leben abgeschlossen, sondern beginnen es nun erst recht zu genießen – immer lieber auch durch Urlaub und Reisen, die sie auch gerne mit ihren Enkelkindern verbringen.

Wenn Erfahrung und kindliche Begeisterung zusammentreffen

Immer mehr Großeltern finden es toll, ihre Lebenserfahrung mit ihren Enkelkindern zu teilen, und gleichzeitig an der kindlichen Begeisterung und Offenheit der Kleinen teilzuhaben. So lernen und profitieren beide Generationen voneinander: Die Kinder von der gelassenen Selbstverständlichkeit, mit der die Großeltern auf fremde Kulturen, neue Eindrücke und Erlebnisse eingehen, und die Großeltern von der offenen Neugier und frischen Begeisterungsfähigkeit der Kinder, die ihnen oft neue Einblicke und Eindrücke ermöglichen. Diese tolle Kombination wollen die „Grandparents Days by Germanyfans“ in das Bewusstsein der Großeltern, aber auch der Reiseveranstalter, Reisebüros, Fluggesellschaften und Tourismusplaner rücken!

Die Unterstützer der Grandparents Days

Gefördert werden die Grandparents Days by Germanyfans als Sonderschau mit 1000 Quadratmetern Fläche vom 20. bis 24 März 2019 auf der Messe „Urlaub Freizeit Reisen“ in Friedrichshafen durch die türkisch-stämmige Fluggesellschaft Corendon Airlines, die von den Flughäfen Memmingen und Friedrichshafen aus die Türkei, Ägypten, Griechenland und Spanien anfliegt, als Airlines-Sponsor. Doch auch die rtk, die größte Reisebüro-Kooperation Europas, fördert die Grandparents Days mit einem großen Stand auf der Sonderschau „Grandparents Days“, an dem sich eine Reihe von rtk-Reisebüros mit ihrem Angebot präsentieren werden. Dort können interessierte Großeltern auch Reisen und Flüge von Corendon Airlines buchen. Nicht zuletzt ist auch der türkische Vergnügungspark „Land of Legends“ der Hotelkette Rixos mit von der Partie und entführt Großeltern und ihre Enkelkinder in ihre Legendenland im türkischen Urlaubsort Belek. Ebenso mit von der Partie sind die Rixos-Hotels Sharm el Sheikh, die die familienfreundlichen Hotels im traumhaften ägyptischen Urlaubszentrum am Roten Meer repräsentieren werden. Auf der „Travel Experts Night“ am 22. März 2019 wird Christine Steigenberger den „Tag der Großeltern“ vor 300 geladenen rtk-Reisebüros sowie weiteren geladenen Reisebüros aus der Region launchen und damit auch der Reisebranche ein neues Konzept für mitreißende Urlaubsangebote für Großeltern und ihre Enkelkinder präsentieren. Abgerundet wird das Programm der „Grandparents Days“ durch den Wettbewerb „Beste Urlaubspostkarte an die Großelternt, die Verleihung des „Best Kidsclub Hotel Awards“ sowie viele Verlosungen von Urlaubsreisen für Großeltern und ihre Enkelkinder.

Antworten Sie