Das Hofgut Georgenthal mit 40 Zimmern ist ein Hideaway in idyllischer Lage mitten im Taunus. Das mit Tradition und Liebe geführte 4-Sterne-Superior-Hotel mit Golfplatz ist eine Insel der Erholung. Hier wird liebevoll ausgesuchter Komfort verbunden mit den Annehmlichkeiten moderner Technik und einer individuellen Betreuung groß geschrieben. Themen wie Natur und Kunst wurden unaufdringlich mit der Schönheit der Räumlichkeiten kombiniert.

Die frische, regionale Küche des Küchenchefs Mathias Finkler, die mit Sorgfalt und Kenntnis zusammengestellte Weinkarte und das stilvolle Ambiente in den beiden Restaurants „Giorgios“ und „Kaminlounge“ machen es leicht, genussvoll zu entspannen. Das Food-Magazin „Der Feinschmecker“ empfiehlt es seit 2011 als „eines der besten Landhotels Deutschlands“. Und von Booking.com gab es 2016 den „Guest Review Award“.

Seit 2016 verfügt das Hofgut Georgenthal über einen der schönsten Golfplätze des Landes und eines der attraktivsten Reiseziele für Golfspieler.Das Golfparadies im Taunus lässt Golferherzen höher schlagen. Wie in einem Amphietheater erstrecken sich die 18 Spielbahnen über das trichterförmige Gelände rund um das Hofgut. Die besondere Formung der Landschaft macht den Platz besonders interessant und ermöglicht ein abwechslungsreiches und herausforderndes Spiel. Andererseits ist der Verlauf der Spielbahnen auch für Einsteiger angenehm zu spielen, und von den Anhöhen bieten sich immer wieder reizvolle Blicke über das gesamte Areal.

Der von dem Düsseldorfer Golfplatz-Architekten Christian Althaus entworfene Platz ist angelehnt an einen klassischen „Links-Course“, der den ursprünglichen Plätzen in Schottland nachempfunden ist. Außerdem greift die Gestaltung drei Themen auf, die für die Region charakteristisch sind: das UNESCO-Weltkulturerbe Limes, die Streuobstwiesen sowie das Thema Wasser.
Neben dem 18-Loch Platz bietet das Hofgut Georgenthal ein Trainingszentrum mit einer Driving Range, einem 3-Loch Platz, Putting Grüns einschließlich „Himalaya Grün mit extremer Ondulierung, einem Golf Shop und selbstverständlich einer Golfschule.

Ein großzügiger Wellnessbereich bietet nicht nur ein Swimmingpool mit Gegenstromanlage, Massagedüsen und Bodensprudler, sondern auch eine Sonnenterrasse mit beschaulicher Liegewiese am Weiher, eine Finnische Sauna, einen Fitnessraum sowie ein Beauty Spa, welches vielfältige Behandlungen für Gesicht und Körper anbietet.

Auch für Tagungen und Business-Events ist das Hotel bestens geeignet. Man hat die  Wahl zwischen sieben Räumen in verschiedenen Größen – von der großen Konferenz mit bis zu 140 Teilnehmern bis zum Workshop im kleinen Kreis ab drei Personen. Hier kann man erfolgreich tagen, wo andere Urlaub machen.

Das Hofgut Georgenthal gehört zum Verbund der Marke HOTELS AUF DEM GOLFPLATZ mit 29 Hotels in vier Ländern – Deutschland, Österreich, Italien und Spanien.

Auch in diesem Jahr findet wieder die erfolgreiche Hotels auf dem Golfplatz Trophy statt, an der viele der Mitgliedshäuser teilnehmen. Alle Details sind auf der Webseite von Hotels auf dem Golfplatz zu finden.

Antworten Sie