Kürbissuppe – Klassiches Rezept

By Oktober 28, 20181Top Dine & Wine

Was schmeckt nach Herbst? Cremig, heiß und einfach lecker:
Kürbissuppe

Wir haben ein klassisches Rezept für dich gefunden!

Arbeitszeit: 50 Minuten     

Schwierigkeit: Einfach

Zutaten:

  • 800 g Kürbis (Hokkaido wäre eine gute Beispiel)
  • 500 ml Milch/Sahne (auch Kokosmilch)
  • 600 g Möhren
  • 200 g Kartoffel
  • 2 EL Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 große Zwiebel
  • Bisschen Ingwer
  • Zitronensaft von 1 Zitrone
  • Sonnenblumenkerne (optional)
  • Koriander (nach Geschmack)
  • Salz
  • Pfeffer

So bereitest du die klassische Kürbissuppe zu:

  1. Die Gemüse, den Ingwer und das Zwiebel schälen, würfeln und in Butter andünsten.
  2. Mit Brühe oder selbstgemachte Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20-25 Minuten lang köcheln lassen, bis alles schön weich geworden ist.
  3. Das Fruchtfleisch muss fein püriert sein mit den Blender am bestens, Milch oder Sahne dazu und danach mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Kürbissuppe noch einmal kurz erwärmen und mit dem Koriander und den Sonnenblumenkernen garnieren.

Guten Appetit!

Antworten Sie

Halloween
Next Post