Last-Minute Tipps zur Fettverbrennung

By Juni 26, 2017Beauty & Health

(lifePR) Ja, er kommt. Jedes Jahr. Und dennoch sind wir immer wieder überrascht davon, wie schnell er dann da ist. Der Sommer. Er bringt uns Lebensfreude, warme Temperaturen, gesellige Runden und ein Problem: Die Sommerkleidung passt nicht mehr, oder die Silhouette ist einfach noch nicht so, wie wir es uns eigentlich vorgenommen haben. Als noch alles im Winterschlaf war… Jetzt ist es jedoch einfach Fakt: Er ist da! So schön wie wir ihn finden, so blöd ist er auch manchmal. Deswegen kommen hier Tipps, wie das Fett zum Schmelzen gebracht werden kann.
Kein Stress! Das wird schon
Stress ist ungesund. Auch für unseren Körper. Wer sich jetzt zusätzlich unter Druck setzt, sorgt dafür, dass verschiedene Körperfunktionen lahmgelegt, oder verlangsamt werden. Der Körper braucht nämlich dann all seine Kraft, gegen den Stress zu arbeiten.

laufschuhe
maßband an bauch
junge frau joggt
mountainbike mit radtaschen

Also: Ruhig Blut, das wird schon! Die Sommerfigur wird also deutlich einfacher in greifbare Nähe rücken, wenn wir uns erst einmal beruhigen. Nur keine Panik. Wir brauchen nämlich unseren Organismus, damit er den Stoffwechsel anregt. Und dieser wiederum bringt uns unserem Ziel, der gewünschten Figur, schneller näher. Außerdem sorgt Stress auch ganz schnell dazu, dass wir nicht mehr auf die Ernährung achten, und unser Körper Fette einlagert. Dies wäre dann das Gegenteil von dem, was wir jetzt gerade als Wunsch deklariert haben.

Bewegung, frische Luft und kleine Hilfsmittel

Ganz wichtig ist jetzt: Die richtige Ernährung, ausreichend Bewegung und natürlich sind auch kleinen Hilfsmittel erlaubt. Gerade jetzt, wo das Wetter so herrlich ist, macht es Spaß sich draußen zu bewegen. Ob ein zackiger Spaziergang, joggen oder walken Fahrrad fahren oder schwimmen, alles was den Stoffwechsel anregt ist: Bingo! So wird nämlich direkt Fett verbrannt. Zudem sollte die Ernährung möglichst gesund und ausgewogen sein. Wer seine Mahlzeiten auf 5 Portionen am Tag verteilt, sorgt dafür, dass der Stoffwechsel oben bleibt. So ist die Gefahr, Fett einzulagern reduzierter. Nahrungsergänzungsmittel können zudem helfen, den Stoffwechsel anzuregen. Denn er ist der Hauptmotor für die Fettreduktion und -Verbrennung im Körper.

Antworten Sie