LiC Ausflugs-Tipp

By Februar 15, 2017Freizeit & Reisen

Kurzreisen: Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten in Budapest

Besonders beliebt als Ziel für Kurzreisen sind die europäischen Metropolen. Doch es müssen nicht immer Paris und London sein, wie kurzurlaubspezialist.com weiß.
Viel zu entdecken gibt es auch in Budapest, der ungarischen Hauptstadt, die einen inspirierenden Mix aus historischem Ambiente, viel Kultur und neuem Wohlstand bietet.

Wohin in Budapest?

Ein guter Einstieg ist der Besuch der historischen Markthalle (Központi Vásárcsarnok) in der Innenstadt. Das prächtige Gebäude wurde 1890 errichtet und ist eines der beliebtesten Einkaufsplätze der Stadt. Hier gibt es Fisch, Fleisch, Käse, Salami und köstliche regionale Spezialitäten in bester Qualität. Ein weiteres Shopping-Erlebnis ist der berühmte Trödelmarkt “Ecseri”, der seit annähernd 150 Jahre existiert. Geöffnet hat er sieben Tage in der Woche. Neben Kitsch und Antiquitäten finden die Besucher dort zahlreiche Tarot-Kartenleger, die für ein paar Euro einen Blick in die Zukunft werfen. Ein Muss für Romantiker ist der Besuch des alten Vergnügungsparks “Vida”, der mit nostalgischem Charme verzaubert. Seine aus Holz gebauten Attraktionen wie Riesenrad, Kettenkarussell, Geisterbahn und andere mehr sind seit Jahrzehnten unverändert.

 

Treffpunkte für Wellness-Freunde und Kaffeekenner
Budapest ist, ähnlich wie Wien, eine Hochburg der Kaffeehaustradition. Weltberühmt ist das malerische Café New York, das Teil des Hotels “Boscolo” ist. Hier waren schon Kaiser und Könige zu Gast. Heute darf jedermann Platz nehmen, ein gepflegtes Outfit ist jedoch erwünscht. Ein weiteres Kleinod ist das Café Gerbeaud, das sich bis heute die Eleganz vergangener Zeiten bewahrt hat. Lockerer geht es in den vielen Thermalbädern der Stadt zu. Das schönste von ihnen ist das Széchenyi-Bad, dessen warme Quellen, besonders bei einem Kurzurlaub im Winter, eine Wohltat für Körper und Seele sind.
Wir bedanken uns bei kurzurlaubspezialist.com für diesen tollen Beitrag. Für weitere Zielorte und Infos zur Kurzreisen finden Sie hier.

Antworten Sie