Obst von Bernadette Wörndl mit Fotografien von Gunda Dittrich

Haben Sie schon einmal Entenbrust mit Brombeeren und Mangold oder Schweinefleisch mit karamellisierten Birnen und Salbei probiert? Falls nicht, dann ist es höchste Zeit! Denn Obst in Kombination mit salzigen Zutaten eröffnet neue köstliche Geschmackserlebnisse.
Obst ist nicht nur vielfältig, sondern auch gesund. Gewöhnlich ist Obst aber nur in Süßspeisen zu finden. Dabei lässt sich viel mehr daraus zubereiten als Kuchen und Marmeladen. Ob als raffinierte Vorspeise, pikantes Hauptgericht oder fruchtiges Dessert: Obst begleitet uns das ganze Jahr und passt zu jeder Mahlzeit.
Die saisonale Gliederung der Rezepte und die Verwendung von heimischen Obstsorten, ergänzt durch Zitrus- und Trockenfrüchte, machen das neue Buch von Bernadette Wörndl zu einem Standardwerk, das uns abseits von kurz-lebigen Trends langfristig in der Küche bereichern wird. Quelle: Brandstätter Verlag
Die Autorin Bernadette Wörndl ist Foodstylistin und Hobbygärtnerin sowie Autorin des Kochbuchs Von der Schale bis zum Kern
(Brandstätter,2014). Wörndl hat an der Wiener Kunstschule food art entdeckt, erste Erfahrungen in der Profi-Küche gesammelt und später einige Zeit in San Francisco bei Chez Panisse gearbeitet.
In ihrem neuen Buch zeigt sie, wie wunderbar Gemüse- und Fleischgerichte mit Obst harmonieren.
Obst
120 Rezepte von salzig bis süß
ISBN 978-3-7106-0016-6
€ 34,90
Format 19 x 24 cm
240 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Hardcover

Ein tolles Buch mit wunderschönen Bildern und interesanten Rezepten. Gehört in jede gute Kochbuchsammlung

Antworten Sie