LiC Userinnen Rezept: Aprikosenkuchen

Katharina F. aus Sinzheim hat uns ihr Rezept für den “Sommer Aprikosenkuchen” gesendet

  • Zutaten:
  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei,
  • 250 g Mehl,
  • 1 Prise Backpulver
  • Fett und Mehl, für die Form
  • 1 kg Aprikosen, reif
  • 60 g Akazienhonig
  • 1 kg Hülsenfrüchte, zum Blindbacken
  • 1 Eigelb,
  • 20 g Mandelblättchen

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen – Unte- und Oberhitze
  2. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Mixers verkneten.
  3. Das Ei kurz hinzufügen
  4. Mehl und Backpulver mischen, unterkneten. Teig flach formen, in Klarsichtfolie gewickelt 1 Std. kalt legen.
  5. Tarte-Form (28 cm Ø) mit herausnehmbarem Boden dünn einfetten und mit Mehl bestreuen.
  6. Die Form kalt stellen.
  7. Die Aprikosen halbieren und entsteinen
  8. 400 g Aprikosen klein schneiden, mit Honig in einem flachen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen
  9. Aprikosen bei milder Hitze 3-4 Min. weiter kochen, pürieren, beiseitestellen.
  10.  Den Teig auf einer leicht feuchten Arbeitsfläche zwischen Backpapier rund ausrollen (35 cm Ø). Oberes Backpapier abziehen.
  11. Den Teig mit dem anderen Backpapier nach oben in die Form legen und das Papier abziehen.
  12. Den Rand andrücken und den überstehenden Teig abschneiden
  13. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  14. Das Backpapier zusammenknüllen und wieder glatt streichen und  in die Form geben und mit Hülsenfrüchten zum Blindbacken bedecken
  15. Den Boden im heißen Ofen auf dem Rost auf der untersten schiene
 15 Min. “blindbacke”
  16. Eigelb verquirlen
  17. Hülsenfrüchte und Papier von der Tarte nehmen und den heißen Tarte-Boden sofort mit Eigelb bestreichen
  18. Die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten auf der Tarte verteilen und weitere 25 Min. backen.
  19. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett  goldbraun rösten und abkühlen lassen
  20. Das Aprikosenpüree unter Rühren erhitzen und anschließend mit einem Löffel auf der heißen Tarte verteilen
  21. Die Mandelblättchen drüber streuen

Mit Vanille Eis oder Schlagsahne servieren

Antworten Sie