NOMAZ – Unique Collection

Logo,Mode

Treu nach dem Motto „Discover the beauty of the unconventional“ designen und vermarkten Neslihan Akerdem und Leonie Schüssler ausgefallene Modestücke unter Ihrem Modelable „NOMAZ“.

„Wir haben uns der Schönheit des Unkonventionellen verschrieben. NOMAZ ist eine Manufaktur für einzigartige und limitierte Kleidung, die ein Statement setzt.“ – NOMAZ

Der Name „NOMAZ“ kommt vom Nomadentum, denn die Kollektion entspringt den Eindrücken von Neslihan und Leonie, die sie bei ihren weltweiten Reisen sammeln. Die Welt inspiriert sie. Die Beiden Frauen sind Entdecker, stets auf der Suche nach neuen Inspirationen sind, die ihre nie endende Neugier stillen sollen. NOMAZ hat sich unkonventioneller Mode verschrieben, die es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. Jeder Entwurf ist limitiert auf maximal 150 Stück. NOMAZ Signature Looks sollen wahrhaft Zeichen setzen und sind dabei stets so positiv wie Neslihan und Leonie selbst. Zudem nutzen die Beiden überwiegend Vintage Bestandteile, die eine Geschichte erzählen. Sie sind davon überzeugt, dass Mode eine Sprache ist, die weltweit verstanden wird und die Menschen über den Globus miteinander verbindet. Nach dem Start im Sommer 2016 hat NOMAZ rasant Fahrt aufgenommen und versendet mittlerweile an Powerfrauen weltweit.

Von l. nach r.: Leonie Schüssler und Neslihan Akerdem

LiC-Tipp: Schaut bei Nomaz vorbei und findet Euer Lieblings-Modestück

Antworten Sie