Oh Du fröhliche Winterzeit: parfumdreams.de‐Ratgeber:

By November 13, 2017Beauty & Health
Frau

Öhringen, (lifePR) Die Natur macht es uns vor, sie zieht sich zurück und bereitet sich auf Frost und Schmuddelwetter vor. So schön Eisblumen am Fenster aussehen – die Haut möchte bei Minustemperaturen und klirrendem Wind geschützt werden. Haare und Kopfhaut stecken unter dicken Mützen, das kann für eine Extraportion Pflege genutzt werden. Wer den Liebsten überraschen möchte – auch bei kosmetischer Fürsorge kann einem warm ums Herz werden. Schutz‐ und Pflegetipps für eine regenerative Winterzeit hat Stefanie Renchen, Beauty‐Expertin von parfumdreams.de, zusammengestellt.

Tipp 1: Fettpölsterchen

Feuchtigkeitspflege spielt auch im Winter eine große Rolle, gerade wenn die Luft zu Hause durch Kamin oder Heizung besonders trocken ist. Doch bei eisigen Außentemperaturen muss ein “Fettfilm” darüber verteilt werden, sonst verflüchtigt sich der wohlgemeinte Effekt. Statt Omas Vaseline empfehlen sich Produkte die Kamille oder Borretschöl enthalten, sie unterstützen die natürliche Barriere‐Funktion der Haut. Pflege und Schutz bieten außerdem reichhaltige Cremes mit Sesamöl, Mandelmilch oder essenziellen Omega‐3‐ und 6‐Fettsäuren.

Tipp 2: Finnische Weisheiten

Die Finnen haben dank ihrer Saunaliebe schon einiges gemeistert und sind durch das regelmäßige Schwitzen besonders abwehrstark. Der Gang in die Sauna ist doppelt effizient, wenn neben der Stärkung des Immunsystems auch die äußere Schutzhülle gepflegt wird. Am besten gelingt das durch eine Kombination von Peeling und reichhaltiger Pflege. Damit die Haut nachgefettet werden kann, ohne dass die Poren verstopfen, empfiehlt sich zunächst ein Winterkörperpeeling mit Inhaltsstoffen wie beispielsweise Granulat von Reis und Bambus. Eine Creme mit bioaktiven Substanzen wie Granatapfelextrakt und pflegendem Avocado‐Öl rundet das Beauty‐Programm ab.

Beauty

Tipp 3: Unter der Mütze auf der Hut

In den Wintermonaten dauert die Rundumpflege etwas länger. Eine Chance, um Zeit zu schinden: Haarpflege unter der Mütze. Eine Leave‐in‐Haarkur, beispielsweise mit wertvollem Algenextrakt angereichert, kann vor dem Weg zur Arbeit schnell noch aufgetragen zu werden. Der Effekt: Die Haare werden geschützt, repariert und fühlen sich geschmeidiger an. Gute Nachricht für alle, die die Kälte trotz Mütze spüren: Revitalisierendes Kopfhaut‐Serum schafft schnell Abhilfe. Mit wichtigen Nährstoffen und Vitamin B3 geben silikonfreie Produkte der Kopfhaut ihr natürliches Gleichgewicht zurück.

Übrigens – Ein Tipp für den Schutz der Winterhaut Ihres Liebsten

So trendig Bärte sind – es soll noch Männer geben, die sich rasieren. Das ist für die Gesichtshaut im Winter besonders strapaziös, denn dabei verliert sie ihren schützenden Lipidfilm. Gut, dass es pflegende After‐Shave‐Produkte gibt. Ein reichhaltiger After‐Shave‐Balsam sorgt für mehr Wohlbefinden und Geschmeidigkeit. Wer es nicht so “cremig” mag, ist mit einem beruhigenden After‐Shave‐Gel besser dran – gut einziehen lassen, bevor es raus in die Kälte geht.

Beauty

Parfümerie akzente GmbH

Parfumdreams ist die Nummer zwei unter Deutschlands Online‐Parfümerien. Das Sortiment umfasst mehr als 40.000 Produkte von über 600 Marken. Der Shop wurde 2004 von Kai Renchen gegründet. Die Online‐Tochter des Familienunternehmens Parfümerie Akzente entwickelte sich zu einem sympathischen Mittelständler, bei dem der Mensch im Mittelpunkt und die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle steht. Parfumdreams beliefert derzeit über zwei Million Kunden und wächst jedes Jahr zweistellig. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Antworten Sie