Rosapenna Hotel & Golf Resort

Das irische Golf-Mekka

Mit zwei grandiosen Linksplätzen sowie einem 9-Loch-Platz ist das Rosapenna Hotel & Golf Resort in Downings im County Donegal schon jetzt mit insgesamt 45 Löchern und großzügigen Übungseinrichtungen, darunter ein Kurzplatz mit neun Par-3-Löchern,  auf  insgesamt 324 Hektar das größte Golfresort Irlands – und  dank seiner Eröffnung im Jahr 1893 auch das älteste der „Grünen Insel”.
Der an der malerischen Nordwestküste gelegene Golfkomplex und sein Golfangebot können sich sehen lassen. Zu den ursprünglichen 1891 von Old Tom Morris aus St. Andrews entworfenen und um die Jahrhundertwende von den Legenden Harry Vardon (nachdem der moderne, überlappende Griff im Golf benannt ist) und James Braid überarbeiteten Old Tom Morris Links gesellten sich 2003 die von dem Iren Pat Ruddy konzipierten Sandy Hills Links.
Dieser Platz zählt längst zu den besten Links Courses in Irland und ist im Ranking des englischen Magazins „Golf World” (The Top 100 Courses in the UK and Ireland) ständig nach oben geklettert.
Die Sandy Hills Links sind als echter Meisterschaftsplatz konzipiert und mit einer Gesamtlänge von rund 7300 Yards (6675 m) von den „Tiger-Tees” auch lang genug für Tourspieler. Dank verschiedener Abschläge gelten sie als echter Test für Golfer aller Spielstärken.
Die ursprünglichen ersten neun Löcher der Old Tom Morris Links werden jetzt als separater 9-Loch-Platz, die Coastguard Nine, gespielt. Die Gesamtlänge der „neuen” Old Tom Morris Links fordert mit rund 7000 Yards (6409 m) von den Championship Tees auch Longhittern alles ab.

Der 2005 eröffnete Golf Pavillion dient als Clubhaus für beide Plätze und liegt an den Schlusslöchern beider Links Courses direkt an der großzügigen Driving Range mit Rasenabschlägen und überdachten Abschlagboxen sowie einem Bereich für das kurze Spiel. Im Golf Pavillion befinden sich großzügige Umkleideräume, ein ProShop mit einem umfangreichen Angebot, eine Bar und ein Restaurant mit Blick über die Sheephaven Bay.

Das ursprünglich 1893 erbaute Hotel fiel 1962 einem Brand zum Opfer. Das neue Hotel wurde in den vergangenen Jahren immer weiter modernisiert. Heute gehören zu diesem Vier-Sterne-Hotel insgesamt 64 Zimmer bzw. Suiten darunter einige Bayview Suiten mit Balkon und herrlichem Blick über die Sheephaven Bay. Im Hotel befindet sich das Vardon Gourmet Restaurant, eine Bar mit einer großen Whisky-Auswahl und ein 15-Meter-Swimmingpool mit Jacuzzi, Sauna und Dampfbad.
Das Rosapenna Resort schließt jedes Jahr über Winter von Ende Oktober bis Ende März.
Das Golfresort eignet sich ebenfalls bestens als Standort für einen längeren Golfurlaub. Denn zusätzlich zu den beiden Championship-Plätzen des Resorts befinden sich viele andere hervorragende Plätze in gut erreichbarer Nähe, so z.B. die beiden Plätze von Ballyliffin und der Platz von Portsalon, alles spektakuläre Linksplätze mit herrlicher Aussicht übers Meer.
Auch die Spitzenplätze Nordirlands sind nicht weit entfernt. Entlang der Nordküste locken drei hervorragende nordirische Plätze wie Castlerock, Portstewart und Royal Portrush, wo im Jahr 2019 eines der traditionsreichsten Turniere der Welt, die British Open, die nur als The Open bezeichnet wird, stattfindet. Der Platz von Royal Portrush ist nur etwas mehr als 1 ½ Stunden von Rosapenna entfernt. Ein Grund mehr, sich die Region vor oder nach dem Turnier einmal in Ruhe anzusehen.

Das Rosapenna Golf Resort ist Partner des bundeweiten Contest Nearest to the Pin und Lomgest Drive 2018. Die 4 Monats-Gewinner dürfen sich über einen Gutschein für 3 Nächte (1 Person)  mit Frühstück sowie pro Person je eine Runde Golf auf jedem der beiden Plätze des Resorts (gültig bis Ende 2019).

Begleitpersonenpackage & Zusatzbuchungen:

Begleitperson im Doppel oder Twinbed-Zimmer für gleiche Leistung wie für Gewinner =  Euro 255 (3 Nächte mit Gewinner im DZ inkl. Frühstück und 2 Runden Golf)

Preis für zusätzliche Zimmer und extra Nächte sowie Golf :
Übernachtung mit Frühstück pro Person im DZ = Euro 85
Einzelzimmerzuschlag = Euro 35 pro Nacht
Greenfee pro Person und Runde = Euro 45 (trifft für beide Plätze des Resorts zu)

Es besteht auch die Möglichkeit gegen Aufpreis eine höhere Z8immerkategorie zu buchen.
Die Aufschläge pro Zimmer und Nacht sind wie folgt:
Deluxe Room  = Euro 20
Bayview room = Euro 50
Penthouse = Euro 120
Greenfee pro Person und Runde = Euro 45 (trifft für beide Plätze des Resorts zu) im Jahr 2018 bzw. Euro 50 im Jahr 2019 

Weitere Informationen hier

Antworten Sie