Ryder Cup 2018

By Juli 16, 2018Golf News

Save the date: 28. September-30. September 2018 Ryder Cup

Der Ryder Cup 2018 wird im „Le Golf National“ ausgetragen. Dieser exklusive Golfclub liegt nahe Versailles bei Paris. Gespielt wird auf dem Albatros Course, der auch seit dem Jahr 1991 der Schauplatz für die French Open ist. Der weitläufige Albatros Course ist wie geschaffen für den Ryder Cup und die vielen Zuschauer, da er über sehr viele Naturtribünen verfügt. Außerdem ist der Platz sehr anspruchsvoll zu spielen worüber sich auch die Zuschauer freuen dürfen.

Er hat den Charakter eines Links Course sowie entsprechende Bunker und ondulierte Fairways. Der Platz ist außerdem bekannt für seine extrem schnellen Grüns. Spektakulär sind die vier Schlussbahnen, an denen im Matchplay oft die Entscheidung fällt. An allen vier Löchern kommen Wasserhindernisse ins Spiel, die aifregende Spielsituationen provozieren.

Emotionen pur

Tausende Menschen strömen in den Farben ihres Teams auf einen Golfplatz und feuern schon beinahe ekstatisch ihre Lieblingsspieler an – eine sehr außergewöhnliche Atmosphäre für einen Ort an dem normalerweise absolute Ruhe herrscht. Doch an diesen drei Tagen ist alles anders als sonst bei Golfturnieren, denn dann ist wieder Ryder Cup Zeit und das heißt: Emotionen PUR!

Antworten Sie