Golfconcierge Golfspielvarianten

Six Six Six
Bei dieser Spielform spiele vier Partner zusammen. Zwei Spieler bilden jeweils ein Team. Nach sechs Löchern wechseln  die Partner und auch die Spielform. Auf den ersten sechs Löchern wird ein Auswahldrive gespielt. Auf den nächsten sechs Löchern spielt jeder seinen eigenen Ball und das beste Ergebnis im Team wird gewertet. Auf den letzten sechs Löchern spielt man mit seinem neuen Partner ein Scramble. Six Six Six bedeutet das jeder Spieler in einer Runde mit jeweils allen Mitspielern 6 Löcher im Team spielt und mit  drei Spielformate .

Ein wahnsinnig gesellige Spielvariante.

Antworten Sie