Sommersprossen begleiten uns im Sommer und gehen im Winter

By Juli 24, 2017Beauty & Health

Sommersprossen sind unbedenkliche Pigmentablagerungen in der Haut. Die Versandapotheke mediherz.de bietet dagegen eine wirkungsvolle Hautpflegeserie. Sommersprossen sind Pigmentablagerungen in der obersten Hautschicht und entstehen vor allem bei Menschen mit hellem Teint und blondem oder rötlichem Haar. Die kleinen, aber harmlosen Flecken bilden sich meistens im Gesicht am Nasenrücken, wo die Haut ungeschützt der Sonne ausgesetzt ist. Aber auch an Händen, Dekolleté, Schultern und Rücken tritt die Hautveränderung häufig im Sommer in Erscheinung. Manche lieben sie, andere verfluchen ihre Sommersprossen.

 

Wie sehen Sommersprossen aus?
Sommersprossen sind kleine, runde Flecken, die eine Größe von zwei bis drei Millimetern annehmen können. Meist sind sie braun oder gelblich, können aber auch rötlich aussehen. “Sommersprossen sind dermatologisch unbedenklich, aber es empfiehlt sich, jede Hautveränderung von einem Hautarzt untersuchen zu lassen.”, rät Dr. Ursula Jonas, Apothekerin bei der Versandapotheke mediherz.de.

Wie entstehen Sommersprossen?
Sommersprossen entstehen durch eine Überproduktion des körpereigenen Stoffes Melanin, der für die gesunde Bräunung der Haut im Sommer sorgt. Wird die Haut Sonnenlicht ausgesetzt, produziert der Körper als Schutzmechanismus vermehrt Melanin und speichert dieses vorübergehend in Form von kleinen Punkten in der Haut. “Im Sommer, wenn die Haut verstärkt UV-Licht ausgesetzt wird, treten die Flecken vermehrt auf und verblassen oder verschwinden sogar ganz in der sonnenärmeren Jahreszeit.”, erklärt Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de. Nicht jede Haut entwickelt Sommersprossen. Forscher haben Hinweise gefunden, dass eine genetische Veränderung für die kleinen Flecken verantwortlich sein könnte.

Was kann ich gegen Sommersprossen tun?
Manche Betroffene fühlen sich durch ihre Sommersprossen im Aussehen gestört und wünschen sich auch im Sommer einen makellosen Teint. Es gibt mittlerweile verschiedene wirksame Therapien gegen Sommersprossen wie Laserbehandlung oder Bleichcreme. Eine wirksame und zugleich hautschonende Therapie bietet Even Brighter von eucerin, die den dermatologisch bestätigten Wirkstoff B-Resorcinol verwendet. Die Creme ist über die Versandapotheke mediherz.de zu beziehen und lässt die Sommerflecken innerhalb weniger Wochen zunehmend verblassen.

 

Antworten Sie

Arnies
Next Post