Viel zu jung für Haarprobleme!

By September 4, 2017Beauty & Health

Attraktive Frisuren-Looks für Frauen & Männer jenseits der 40

Fürth, (lifePR) Verstärkter Haarausfall tritt bei Frauen ab 40 Jahren leider häufig, oft auch mit den Wechseljahren auf. Bei den Männern geht das Desaster sogar noch früher los: Jeder dritte Mann zeigt schon mit 30 Anzeichen von Haarausfall. Ab 50 Jahren leidet sogar schon die Hälfte aller Männer unter einer mehr oder weniger hohen Stirn. Nur warum sollte sich die so genannte Silver Generation heutzutage einfach damit abfinden?

Irgendwann sind beim Blick in den Spiegel die lichten Stellen am Oberkopf auch durch noch so geschicktes Styling nicht mehr zu kaschieren. Das Haarknäuel, das in Kamm oder Bürste zurückbleibt, wird immer größer. Lücken zeigen sich und immer mehr Scheitel und Kopfhaut werden sichtbar. Verstärkter Haarausfall tritt bei Frauen im fortgeschrittenen Alter häufig auf. Oft hat es mit den Hormonschwankungen z.B. in den Wechseljahren oder der Schilddrüse zu tun. Der Hormonhaushalt gerät aus dem Gleichgewicht und stört auch das Haarwachstum. Bei Männern ist der Haarverlust in über 90 Prozent der Fälle vererbt und somit genetisch vorherbestimmt. Das macht den Leidensdruck aber nicht geringer. Volle Haare stehen nun mal für Natürlichkeit, Leistungsbereitschaft, Erfolg, Jugend und Attraktivität. Haarausfall und Glatze dagegen sind Signale für den Alterungsprozess und den Verlust an Kraft und Vitalität.

Haarverlust – Der Alptraum für Mann & Frau

Die Ursachen des Haarverlustes sind bei Frauen und Männer zwar sehr unterschiedlich, die Ängste und Selbstzweifel aber ähnlich. Der fortschreitenden Verlust der Haarpracht macht Frauen und Männer gleichermaßen stark zu schaffen. Mit Mitte 50 gehört heutzutage ja noch längst nicht jede oder jeder zum ‚alten Eisen‘. Eine (Er)Lösung sind da die innovativen Zweithaarprodukte aus hochwertigem Echthaar der GFH, Gesellschaft für Haarästhetik. Denn auch die so genannten Best Ager wollen möglichst lange frisch und dynamisch aussehen und suchen in Sachen Beauty nach effektiven Produkten und individuellen Lösungen.

Haarintegrationen – die Lösung für Sie

Echthaar-Integration – unsichtbar, federleicht und vollkommen natürlich

Alle Haarergänzungen der Wellness®MyCollection der GFH sind aus Echthaar gefertigt. Sie sind federleicht und integrieren sich unsichtbar ins eigene Haar, sehen vollkommen natürlich aus und fallen auch so. Haarintegrationen lassen sich in Farbe und Form dem eigenen Haar perfekt anpassen oder setzen – wo gewünscht – modische Akzente und Highlights. Das Haar lässt sich behandeln wie das eigene Haar: Es kann gewaschen, geföhnt, gelockt oder geglättet werden. Auch Duschen, Sport oder Schwimmen ist damit problemlos möglich.

Tragbar wie’s gefällt – permanent oder sometimes

Viele verschiedenartige Monturen und Materialien bieten die Möglichkeit, nicht nur auf die je individuellen Gegebenheiten der Kopfhaut Rücksicht zu nehmen. Mit dem breiten Spektrum der Netzgewebe – von grobmaschig bis ganz fein –  lässt sich auch die gewünschte Haardichte ganz gezielt dort beeinflussen, wo sie benötigt wird.

Je nachdem, was der Trägerin angenehmer ist, kann sie sich für das permanente oder flexible Tragen ihrer Haarintegration entscheiden. Mit verschiedenen unsichtbaren, das eigene Haar schonenden professionellen Methoden wird das Haarteil im eigenen Haar zu befestigt. So kann sie es bis zu fünf Wochen aufbehalten. Danach wird es im Fachstudio gelöst, gereinigt und neu befestigt. Wer seine Haarintegration nur ‚sometimes‘ tragen und selbst nach Belieben auf- und wieder absetzen will, entscheidet sich für die Clips- oder bei gänzlich kahlen Stellen für eine Klebeband- Variante.

logo

GFH gesellschaft für haarästhetik mbH

Die Gesellschaft für Haarästhetik mbH (GFH) in Fürth hat sich in den 25 Jahren seit ihrer Gründung 1991zum absoluten Spezialisten für moderne und innovative Zweithaar-Systeme entwickelt. Die breite Angebotspalette von Perücken und Toupets in Echthaar oder hochwertigen Kunstfasern, Haarverdichtung sowie Haarintegration über vielfältige Befestigungs-Systeme bis hin zu den dafür benötigten Arbeitsmaterialien und Schulungen bietet umfassend Lösungen bei allen Problemen mit Haarausfall sowie bei teilweisem oder totalem Haarverlust. GFH-Inhaberin und Geschäftsführerin Cornelia Hoffmeister legt Wert auf ausgezeichnete Qualität bei Produkten und Verarbeitung, höchsten Tragekomfort und beste Hautverträglichkeit. Auf jeden Kopf genau abgestimmte Lösungen, Maßarbeit und Sonderanfertigungen sollen Kunden und Patienten überzeugen. Dabei setzt die GFH-Chefin auf die Partnerschaft mit rund 1 300 Zweithaar-Studios in fast allen europäischen Ländern. Dort bei den ausgewiesenen Zweithaar-Beratern findet sie die Sachkenntnis und das Einfühlungsvermögen, das unabdingbar ist für den Erfolg ihres Sortiments

Antworten Sie