Weihnachtstraditionen ~ Weltweit

By Dezember 2, 2018Lifestyle & Mode

Weihnachtstraditionen in Australien
Die Geburt von Jesus Christus über 30 Grad klingt interessant, so dass australische Weihnachten viele Touristen aus der nordischen Hemisphäre anzieht, die gerne herausfinden möchten, wie es ist: Weihnachtsessen liegt am Strand und traditionelle Gerichte sind Pflaumenpudding, Fleischpastete, Steak Truthahn, Schweinefleisch, Schinken. Der Weihnachtsmann kommt auf dem Surfbrett oder dem Rettungsboot an.

Weihnachtstraditionen in Finnland
In Finnland wird der Weihnachtsbaum am Weihnachtsabend geschmückt mit Süßigkeiten, Früchten, Fahnen, Kerzen und Lametta. Am ersten Weihnachtstag macht jeder ein Dampfbad, zieht sich saubere Kleidung an und geht zum Tisch, der normalerweise zwischen 17:00 und 19:00 Uhr serviert wird. Vom traditionellen Weihnachtstisch sollten Sie Kabeljau, gekochte Kartoffeln und Sauerrahm nicht verpassen. Die Speisekarte kann auch Ferkel, gegrillten Schinken, Kartoffelpüree und Gemüse enthalten

Traditionen und Weihnachts-Aberglauben in Rumänien
Es wird als spaß von den Ältesten gesagt, dass Weihnachten ist vom Gott gelassen um Menschen gesättigt zu werden. Deshalb werden die Schweine geschlachtet und die Mahlzeiten sind beladen mit Leckereien: Weinblätter gefühlt mit Hackfleisch, geräucherte Wurst, Braten, Kuchen und Torten.
Man sagt, wenn Weihnachten Montag ist, “Kommt ein nicht ganz so schönes Jahre”, wenn es Dienstag ist -” ihr werdet viel teilen”. Wenn es Mittwoch ist bedeutet das ein “fruchtbares Jahr kommt, beladen mit Köstlichkeiten”. Wenn es Donnerstag ist, “wird man einfach nicht satt, da man ständig hungrig sein wird”. Wenn es Freitag ist – “Kommen die junge Jahre zurück” und wenn es Samstag ist – “Kommt ein gutes Jahr”.
Sonntag heißt es “alle Wünschen werden wahr”.

Weihnachtstraditionen in Venezuela
Rollschuhe am Weihnachten?
Wenn ja, dann musst du die Stadt Caracas in Venezuela für den Weihnachtsferien besuchen. Die Stadtbewohner gehen früh am Morgen zur Kirche, aber aus Gründen, die nur ihnen bekannt sind, gehen sie mit den Rollschuhen. Diese einzigartige Tradition ist in der Stadt so beliebt, dass der Verkehr auf den Straßen verboten wird, so dass die Menschen sicher zur Kirche kommen können. Traditionellen Weihnachtsessen besteht meinst aus Tamales (Maiskolben gedünstet mit Fleisch gefüllt).

Weihnachtstraditionen in Brasilien
In Brasilien sind die Häuser und Kirchen mit der Szene der Geburt Jesu Christi geschmückt. Gläubige Katholiken besuchen den Abend in Missa do Galo, der um 1:00 Uhr morgens endet. Der Weihnachtstisch “Ceia de Natal” findet sowohl am Strand als auch in Australien statt. Zu den traditionellen brasilianischen Weihnachtsmahlzeiten gehören Truthahn, Marmelade, bunter Reis, Gemüse und Obst.

Antworten Sie